Softwarebeispiel für einen großen Campingplatz

 

Anzahl Stellplätze: über 1.000

Zutrittssystem: Schranke + Poller + Sanitärgebäude

Ablesesystem: Ablesung von Stromverbrauchsdaten über digitale Leser, Einbindung in CPO32

Bezahlsystem: Einbindung von Kiosk und Duschen

Zutrittssteuerung für Mietobjekte wie Bungalows und Caravans

Software: CPO32 + CPO32 Gate mit SAP / Sybase SQL-Anywhere Datenbank

Umsetzung: Abbildung aller Stellflächen, maximal 999 Preislisten sowie 999 Pauschalpreislisten mit unterschiedlichen Saisonzeiten, Tabellarischer Belegungsplan, Abrechnung von Ferien- und Dauercampern, Einzelabrechnung, Verbrauchsabrechnung, automatisierte Buchungsverlängerung für Dauercamper, Statistiken, Zutrittsprotokolle, Antipassback bei Schranken, Zutrittssteuerung über Gastarten (z.B. für Sanitärgebäude), Buchungsabhängige Zutrittststeuerung für Bungalows und Mietobjekte

Schranken- und Polleranbindung, sowie Schließsysteme für Sanitärgebäude über eigene Steuerungselektronik. Vorhandene Schranken und Poller können in der Regel eingebunden werden. Einbindung von Bungalows über eigene Schließsystem, Zutritt über Transpondersysteme wie Karten oder Coins

Bezahlsystem: Einbindung von Duschsystemen (Fremdsysteme müssen auf Konformität geprüft werden) und bargeldloses Bezahlen am Kiosk

Optionen: Kassensystem POS mit Touchscreen, Visueller Belegungsplan, Buchhaltungsschnittstellen, Online-Buchung, Email-Einbindung für Buchungsbestätigungen und CRM (Customer Relationship Management)