Softwarebeispiel für einen mittleren Campingplatz

 

Anzahl Stellplätze: bis zu 1.000

Zutrittssystem: Schranke + Poller + Waschhaus

Bezahlsystem: Einbindung von Kiosk und Duschen

Software: CPO32 + CPO32 Gate mit SAP / Sybase SQL-Anywhere Datenbank

Umsetzung: Abbildung aller Stellflächen, maximal 999 Preislisten sowie 999 Pauschalpreislisten mit unterschiedlichen Saisonzeiten, Tabellarischer Belegungsplan, Abrechnung von Ferien- und Dauercampern, Einzelabrechnung, Verbrauchsabrechnung, automatisierte Buchungsverlängerung für Dauercamper, Statistiken, Zutrittsprotokolle, Antipassback bei Schranken, Zutrittssteuerung über Gastarten (z.B. für Sanitärgebäude)

Schranken- und Polleranbindung, sowie Schließsysteme für Sanitärgebäude über eigene Steuerungselektronik. Vorhandene Schranken und Poller können in der Regel eingebunden werden.

Bezahlsystem: Einbindung von Duschsystemen (Fremdsysteme müssen auf Konformität geprüft werden) und bargeldloses Bezahlen am Kiosk

Optionen: Kassensystem POS mit Touchscreen, Visueller Belegungsplan, Buchhaltungsschnittstellen, Online-Buchung, Email-Einbindung für Buchungsbestätigungen und CRM (Customer Relationship Management)